Leben in der VG Freinsheim - Klimaschutzkonzept - Aktuelles

Seite drucken

Aktuelles

Kinoveranstaltungen in der Verbandsgemeinde Freinsheim

POWER TO CHANGE – Die Energierebellion

Nach Die 4. Revolution präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm POWER TO CHANGE - Die EnergieRebellion die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende und erzählt mitreißende Geschichten von Kämpfern, Tüftlern und Menschen wie Du und Ich.
Er nimmt seine Zuschauer mit auf die Reise durch ein Land, in dem Hunderttausende für die Energierevolution kämpfen - voll Leidenschaft und Hoffnung, Rückschläge einsteckend und Erfolge feiernd.

"....spannender, berührender, bild- und musikgewaltiger Kinofilm und gleichzeitig eine aufwändig und faktensicher recherchierte Dokumentation die den Zusammenhang zwischen der Energiewende und der Lösung des Flüchtlingsproblems zeigt." – Akzent Magazin 3/2016

Um das Thema Klimaschutz in der Verbandsgemeinde Freinsheim voranzutreiben veranstaltet die Verbandsgemeinde Freinsheim drei Kinoabende. Dazu sind alle interessierten Bürger herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.

Folgende Termine bieten wir an:

24.05. 19:30 Weisenheim am Sand – MGV, Wormser Straße 22
07.06. 19:00 Freinsheim – Von Buschhof
22.06. 19:00 Weisenheim am Berg – Dorfgemeinschaftshaus

Die Veranstaltungsorte sind barrierefrei zugänglich.

Über Ihr Kommen freuen wir uns.

 

1. Bürgerworkshop zum Klimaschutzkonzept

Im Rahmen der Klimaschutzkonzepterstellung benötigen wir nach wie vor Ihre Unterstützung. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für das Konzept am Mittwoch, 29. März 2017 um 19 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeinde Freinsheim, Bahnhofstraße 12, 67251 Freinsheim diskutieren.

 

Einladung zum 1. Klimaschutzforum am 02.03.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Sehr geehrte Gewerbetreibende und Freiberufler,

die Verbandsgemeinde macht Klimaschutz und lädt Sie zum 1. Klimaschutzforum herzlich ein. Im Rahmen der gemeinsamen Erstellung des Klimaschutzkonzeptes mit den Ortsgemeinden gehen wir die Themen Klimaschutz und Energiewende als die Herausforderungen des 21 . Jahrhunderts mit Ihnen gemeinsam an.

Wir möchten an diesem Abend die ersten Ergebnisse des Konzepts und der Bürgerumfrage weiterentwickeln. Anschließend wird die Weinprinzessin der Urlaubsregion Dana I. die Gewinner der Umfrage ermitteln.

Wir freuen uns, Sie an diesem interessanten und zukunftsweisenden Abend begrüßen zu dürfen.

 

Bürgerumfrage zum Klimaschutzkonzept

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Gewerbetreibende und Freiberufler,

wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und uns mit Ihnen austauschen. Klimaschutz ist kein Selbstläufer, sondern er benötigt Ihre Unterstützung. Hierfür haben wir die folgende Umfrage zusammengestellt. Den ausgefüllten Fragebogen senden Sie bitte an: Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim, Herr Imanbaew, Bahnhofstr. 12, 67251 Freisheim oder per Mail an: Imanbaew@vg-freinsheim.de.

Teilnahmeberechtigt sind Sie, sofern Sie in der Verbandsgemeinde leben.
Einsendeschluss ist Mittwoch, 22. Februar 2017, 18:00 Uhr. Rücksendungen, die zu einem späteren Zeitpunkt bei uns eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Donnerstag, den 2. März 2017 werden beim 1. Klimaschutzforum der Verbandsgemeinde unter allen Einsendern Preise gezogen:

  • 1. Preis: Ein Wochenende, 25./26. März 2017, E-Auto fahren, gesponsert durch Autohaus Fischer, Freinsheim
  • 2. Preis: Ein Wochenende, 25./26. März 2017, 2 E-Bikes fahren, gesponsert durch Radhaus Koch, Mutterstadt
  • 3. Preis: Ein Weinpräsent, gesponsert durch Winzergenossenschaft Kallstadt

 

Wir danken den beteiligten Firmen für ihre Unterstützung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

nach oben ↑

Leben in der VG Freinsheim