Leben in der VG Freinsheim - Zugang zum Internet - Herxheim am Berg

Seite drucken

Herxheim am Berg

 

Schneller Internetzugang mit modernen Breitband-Anschlüssen

Internetzugang Der Ortsgemeinderat hatte Ende April 2015 ein Projekt zum Ausbau der Breitband-Infrastruktur in Herxheim am Berg auf den Weg gebracht. Ziel dieses Projektes war, einen Betreiber von Breitband-Netzen zu finden, der bereit ist, in Herxheim am Berg zu investieren.

Man muss sich im klaren sein, dass ein solcher Ausbau schon längst erfolgt wäre, wenn ein Netz-Betreiber, z.B. Telekom Deutschland oder Vodafone, davon gute Gewinne erwarten würde. Leider lohnt sich einen Investition nicht, es gibt eine "Wirtschaftlichkeitslücke".

Deshalb hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz mit ihrer "Breitband-Initiative" eine Möglichkeit geschaffen, einem Netz-Anbieter einen Investitionszuschuss zu bezahlen, um seine Wirtschaftlichkeitslücke zu schließen. Hier geht es um vergleichsweise viel Geld, das vom Land und der Ortsgemeinde also vom Steuerzahler aufgebracht werden muss.

Seit April 2015 wurde von den in Herxheim tätigen Netzbetreibern die im Breitbandatlas der Landesregierung dokumentierte Versorgungssituation mehrfach angepasst, so dass ab Juli 2015 die Kriterien für eine Förderung durch das Land nicht mehr gegeben waren. Wir konnten dagegen mit Messdaten nachweisen, dass die geforderte Unterversorgung immer noch gegeben war. Damit ging viel Zeit verloren.

Anfang Juni hat die Genehmigungsbehörde das Projekt mit wenig überzeugenden, rein formalen Argumenten eine Förderung unseres Projektes abgelehnt. Der Ortsgemeinderat hat darauf hin auf Antrag des Gemeindevorstands entschieden, diesen bürokratischen Hürdenlauf zu beenden.

Herxheim am Berg beteiligt sich stattdessen an dem Projekt der Verbandsgemeinde "Zugangsnetze zum Internet der nächsten Generation (NGA-Netz)". Auch hier wird ein bürokratischer Hürdenlauf zu bewältigen sein. Die Ortsgemeinden in unserer Verbandsgemeinde machen das gemeinsam und zusammen mit den anderen Verbandsgemeinden im Kreis Bad Dürkheim. Die Kreisverwaltung koordiniert die Aktivitäten.

nach oben ↑

Leben in der VG Freinsheim