Rathaus u. Politik - Bürgerservice - Formulare / Bürgerbüro

Seite drucken

Formulare / Bürgerbüro

zurück Fahrerlaubnis - Neuerteilung nach Entzug

Den Antrag müssen Sie persönlich unter Vorlage Ihres Personalausweises im Bürgerbüro abgeben. Hier leisten Sie auch die Unterschrift, die auf Ihrem Führerschein erscheint.

Folgende Unterlagen müssen dem Antrag beigegeben werden:
1. ein biometrisches Passbild
2. Sehtest oder augenärztliches Gutachten (nicht älter als 2 Jahre)
3. Bescheinigung über Unterrichtung in Sofortmassnahmen am Unfallort bzw. Bescheinigung über Teilnahme an einem Rot-Kreuz-Kurs
4. Amtsärztliches Untersuchungszeugnis (bei Fahrerlaubnis für LKW)

Gebühren:
Die Gebühren betragen 159,40 €
Zusätzlich für Vorlage eines Führungszeugnisses 13,- €

Die Bearbeitung des Antrages erfolgt durch die Führerscheinstelle der Kreisverwaltung Bad Dürkheim.

nach oben ↑

Rathaus u. Politik