Start

Seite drucken

Aktuelles

zurück Die Karawane rollt durch die Verbandsgemeinde

Mit der Auftaktveranstaltung zur „Energiekarawane Gewerbe“, zu der Bürgermeister Jürgen Oberholz und Beigeordnete Silvia Schmitz-Görtler am 26.10.2017 im Ratssaal der Verbandsgemeinde Freinsheim begrüßten, fiel der Startschuss für zweiundzwanzig Unternehmen, die im Zeitraum vom 2. November bis 1. Dezember einen Energieberater in ihren Betrieben begrüßen werden.

Möglich wird die für die Unternehmen kostenlose Beratung durch ein Kooperationsprojekt der VG Freinsheim mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH (EA), der Klimaschutzagentur Mannheim gGmbH (KSA) und der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (KliBA), wie der Projektleiter der Energieagentur Peter Zentner mit seinem Einführungsvortrag nochmals deutlich hervorhob.

Innerhalb der VG Freinsheim findet die zwölfte Karawane innerhalb von Rheinland-Pfalz statt, die bereits im Vorfeld der Veranstaltung fast ausgebucht war, was für das besondere Engagement von Bürgermeister Oberholz und insbesondere der Beigeordneten Silvia Schmitz-Görtler steht, die Unternehmer und Unternehmerinnen für die Aktion bereits vor der Auftaktveranstaltung zu begeistern.

Die beiden ausgewählten Energieberater, die die Aktion in den Betrieben durchführen werden, Herr Christoph Sauerer von der NEW Engineering GmbH in Mannheim und Herr Detlev Seidler, Ingenieurbüro aus Neustadt/W. stellten sich den Anwesenden mit einem Einblick in die Einsparpotenziale sowie die möglichen Fördermöglichkeiten vor. Beide Berater werden innerhalb der Unternehmen die Einsparpotenziale aufzeigen, Fördermöglichkeiten ansprechen und gemeinsam mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz falls notwendig weitergehend beraten.

Die Zeit im Anschluss an die Vorträge nutzten die anwesenden Unternehmer und Unternehmerinnen, um gemeinsam bei einem Glas Wein mit den Energieberatern einen geeigneten Termin für die Beratung zu finden. Der Klimaschutz wird mit dieser Aktion innerhalb der Verbandsgemeinde praktisch, ganz nach dem Motto der Karawane: „Das letzte Kamel macht das Licht aus!“

Weitere Infos zum Thema Klimaschutz in der VG Freinsheim erhalten Sie hier.

nach oben ↑

Verbandsgemeinde Freinsheim

Bahnhofstraße 12
67251 Freinsheim
Tel.: 0 63 53 / 93 57 - 0
Fax:   0 63 53 / 93 57 - 70
verwaltung@vg-freinsheim.de

Urlaubsregion Freinsheim

i-Punkt Kallstadt
Weinstraße 111
67169 Kallstadt
Tel.: 0 63 22 / 66 78 38
Fax: 0 63 22 / 66 78 40

i-Punkt Freinsheim
Hauptstraße 2
67251 Freinsheim
Tel.: 0 63 53 / 98 92 94
Fax: 0 63 53 / 98 99 04

E-Mail für beide i-Punkte:
touristik@vg-freinsheim.de

Bürger- und Ratsinfoportal

Verbandsgemeindewerke