Start

Seite drucken

Aktuelles

zurück Die Pfalzcard - ein Geschenk an unsere Gäste

So warten Burgen und Schlösser wie das Hambacher Schloss auf »Pfalz-Entdecker«, Familien besuchen das »Sealife« in Speyer oder das »Dynamikum« in Pirmasens kostenlos und Kulturliebhabern stehen die Türen zahlreicher Museen und Ausstellungen offen. Regionaltypische Angebote wie etwa Weinproben umfasst das Programm ebenfalls, und für sportliche Ambitionen empfehlen sich diverse Schwimmbäder oder auch drei Golfplätze.
Die »Pfalzcard« gibt es nirgendwo zu kaufen – jeder Gast, der in einer der teilnehmenden Unterkünfte übernachtet, erhält sie gratis bei der Anreise. Das mit ihr zur Verfügung stehende Angebot wird ständig weiter ausgebaut. Ab April 2018 gibt es also noch einen Grund mehr, die schöne und vielfältige Pfalz zu besuchen!
Aktuelle Informationen zu den kostenlos zu besuchenden Attraktionen sind für Sie auf den Seiten des Pfalz.Touristik e.V. zusammengefasst. Hier finden Sie auch eine Auflistung der Übernachtungsbetriebe, die die Pfalzcard für Sie bereithalten.

nach oben ↑

Verbandsgemeinde Freinsheim

Bahnhofstraße 12
67251 Freinsheim
Tel.: 0 63 53 / 93 57 - 0
Fax:   0 63 53 / 93 57 - 70
verwaltung@vg-freinsheim.de

Urlaubsregion Freinsheim

i-Punkt Kallstadt
Weinstraße 111
67169 Kallstadt
Tel.: 0 63 22 / 66 78 38
Fax: 0 63 22 / 66 78 40

i-Punkt Freinsheim
Hauptstraße 2
67251 Freinsheim
Tel.: 0 63 53 / 98 92 94
Fax: 0 63 53 / 98 99 04

E-Mail für beide i-Punkte:
touristik@vg-freinsheim.de

Bürger- und Ratsinfoportal

Verbandsgemeindewerke