Start

Seite drucken

Aktuelles

zurück Werden Sie Wanderwegewart - Kompaktlehrgang „Wanderwegbetreuung“

Der Kompaktlehrgang dient der theoretischen und praktischen Weitergabe von Wissen aus langjähriger Wan-derwegebetreuung an alle, die eine solche Aufgabe übernehmen möchten oder bei dieser Tätigkeit noch in den Anfängen stecken. Er richtet sich an Interessierte aus der LEADER Region Rhein-Haardt (Verbandsge-meinden Monsheim, Freinsheim, Leiningerland sowie Stadt Grünstadt). Gegliedert ist der Kompaktlehrgang in zwei Themenblöcke, die jeweils an einem eigenen Samstag im Rahmen eines Theorie- und anschließenden auch Praxisteils behandelt werden. Rückfragen, Diskussionen und Austausch werden automatisch entstehen und sind jederzeit willkommen. Externe Referentinnen und Referenten zu einzelnen Themenbereichen werden zusätzliche Insider-Informationen beitragen. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit auch andere kennenzulernen, die sich in der Region mit dem Thema „Wandern und Wanderwegebetreuung“ beschäftigen, und so das regionale Netzwerk dieser Interessengruppe zu erweitern.

1. „Wegführung und Markierung“: Es werden dabei die zugehörigen Hilfsmitteln vorgestellt und Tipps und Tricks im Feld gegeben (Samstag 25. Mai 2019, 9-18 Uhr)

2. „Bauwerke und deren Instandhaltung“: Es  werden die geeigneten Werkzeuge vorgestellt und handwerkliche Tipps gegeben. Außerdem werden Verantwortlichkeiten, Verkehrssicherung und Haf-tung sowie verwaltungstechnische Fragen erläutert (Samstag 15. Juni 2019, 9-18 Uhr)

Zielsetzung

Wer künftig in der Wanderwegbetreuung mitarbeiten möchte oder bislang noch wenig Erfahrung besitzt, sollte nach den beiden Lehrgangstagen mit solidem und praxistauglichen Hintergrundwissen und einem „gut gefüllten Werkzeugkasten“ an neuen Kenntnissen, Fähigkeiten sowie Insider-Tipps die Aufgaben angehen können. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit auch andere kennenzulernen, die sich in der Region mit dem Thema „Wandern und Wanderwegebetreuung“ beschäftigen, und so das regionale Netzwerk dieser Interessengruppe zu erweitern. 

Organisatorisches

•Veranstaltungsort: Naturfreundehaus Rahnenhof, Hintergasse 13, 67316 Carlsberg-Hertlingshausen

•Die beiden Lehrgangstage sind inhaltlich insoweit unabhängig, dass sie auch einzeln besucht werden können

•Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt auf 12 Personen 

•Die Teilnahme ist kostenlos, da der Kompaktlehrgang durch Mittel aus dem LEADER-Projekt Rhein-Haardt gefördert wird

•Ausrichter ist der "Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.". Referenten sind die Wegewarte, die in des-sen Auftrag tätig sind

•Anmeldung bis 10. Mai 2019 bei Wanderwegbetreuer und Referent Peter Dück (0172-6221167 oder peterdueck@t-online.de)

Vor einer Anmeldung zum Lehrgang wird gebeten, dass sich Interessierte mit der lokalen Touristinormation (i-Punkt Kallstadt, Herr Dörr, 06322-667838, doerr@vg-freinsheim.de) in Verbindung setzen. 

Ausführliche Informationen zum Lehrgang finden Sie hier unter Ausschreibung Wegewarte Lehrgang LANG

 

nach oben ↑

Verbandsgemeinde Freinsheim

Bahnhofstraße 12
67251 Freinsheim
Tel.: 0 63 53 / 93 57 - 0
Fax:   0 63 53 / 93 57 - 70
verwaltung@vg-freinsheim.de

Urlaubsregion Freinsheim

i-Punkt Kallstadt
Weinstraße 111
67169 Kallstadt
Tel.: 0 63 22 / 66 78 38
Fax: 0 63 22 / 66 78 40

i-Punkt Freinsheim
Hauptstraße 2
67251 Freinsheim
Tel.: 0 63 53 / 98 92 94
Fax: 0 63 53 / 98 99 04

E-Mail für beide i-Punkte:
touristik@vg-freinsheim.de

Bürger- und Ratsinfoportal

Verbandsgemeindewerke